Sicherer Betrieb von Maschinen

Referent: Dipl.-Ing. (FH) Frank Erbs, Competence Center Safety bei Phoenix Contact

Inhalt: In diesem Webcast bekommen Sie auf Grundlage der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) einen Überblick über die wesentlichen Anforderungen für den sicheren Betrieb Ihrer Maschinen. Dies gilt einerseits für die Bereitstellung von Arbeitsmitteln durch den Arbeitgeber, andererseits für die Benutzung der Arbeitsmittel durch Beschäftigte bei der Arbeit. Sie erfahren die Vorgaben für Wiederholungsprüfungen an Maschinen und bekommen einen Einblick an die dafür erforderliche Nachweisdokumentation. Darüber hinaus informieren wir Sie über die Änderungen der neuen BetrSichV, die zum 1. Juni 2015 in Kraft getreten ist.

Zielgruppe
Verantwortliche Führungskräfte bei Maschinenbetreibern
•    Management/Geschäftsführung
•    Technische Leiter
•    Leiter der Instandhaltung
•    Leiter der Beschaffung bzw. des Einkauf
•    Betriebliche Führungskräfte wie Leiter bzw. Meister der Produktion

Vita:
Dipl.-Ing. (FH) Frank Erbs, TÜV-zertifizierter Safety Engineer
Studium der Elektrotechnik in Leipzig, Fachrichtung Elektrotechnik
Berufserfahrung:
- Dienstleistungen für die funktionale Sicherheit von Maschinen im Competence Center Safety
- Produktsupport für Antriebs- und Steuerungstechnik für Maschinen
- Planung, Projektierung und Inbetriebnahme der Steuerungstechnik von Schwimmbadanlagen


Jetzt Webcast kostenlos abrufen! Jetzt Webcast kostenlos abrufen!
Sicherer Betrieb von Maschinen

Ich bin bis auf Widerruf damit einverstanden, dass die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH und alle mit ihr verbundenen Unternehmen sowie alle Aussteller, Sponsoren und Referenten der Veranstaltung (sog. Dritte) meine hier angegebenen Daten speichern und mich zu Informationszwecken über diese Daten kontaktieren dürfen.

captcha

Text-Überprüfung


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe