Offene und schnelle CNC führt zu hocheffizienter Mikrobearbeitung

Quantensprung auf Basis einer einfachen Idee


Mit seinem Bearbeitungszentrum 701S hat Willemin-Macodel einen Quantensprung in der Kleinteilebearbeitung erreicht. Dynamik und Steifigkeit der Delta-Kinematik werden aufgrund der Reduzierung der bewegten Massen umfassend ausgeschöpft. Zusammen mit der leistungsfähigen PC-basierten CNC-Technik von Beckhoff ließ sich auf diese Weise der Energieverbrauch auf ein Zehntel reduzieren und, je nach Werkstück, eine bis zu zehnmal kürzere Bearbeitungszeit erreichen...[mehr]


- Anzeige -
Daimler: M-CAD-Systemwechsel läuft konzernweit auf vollen Touren

Systems Engineering im Fokus

Ausschlaggebend für den Wechsel des M-CAD-Systems bei Daimler waren vor allem Überlegungen rund um die Datenverwaltung. Verbunden damit nimmt der Automobilhersteller aber auch seine Engineering-Prozesse...
 [weiter]
Rittal: Komplettes Rechenzentrum unter einer einzigen Artikelnummer erhältlich

Auf einen Streich: Ökonomie des Rechenzentrums neu definiert

Industrie-4.0-Konzepte setzen den schnellen Zugriff auf große Datenmengen voraus – nicht alles soll schließlich in der Cloud landen. Rittal bietet dazu ein komplettes Rechenzentrum unter einer einzigen...
 [weiter]
Siemens: Integrierte Antriebssysteme steigern Produktivität und Energieeffizienz

Lokale Funktionen direkt im Antrieb steuern

Die Funktionsvielfalt von Umrichtern ist einer der Schlüssel für effiziente Antriebe in der Produktionsumgebung der Zukunft. Zunehmen wird dabei die Bedeutung von Soft- und Firmware – sowie die Komplexität,...
 [weiter]
Ahmed Mahmoud von NI zum Engineering von Cyber-Physical Systems (CPS)

„Let us empower the Engineers!"

Das Motto der Hannover Messe 2014 – ‘ Integrated Industry – Next Steps' – sei gut gewählt worden, sagt Ahmed Mahmoud, Senior Group Manager Embedded Control & Monitoring Marketing Program bei National Instruments...
 [weiter]

Turck erweitert Produktionskapazitäten in Beierfeld

Neues Produktionsgebäude offiziell eingeweiht

Die Turck Beierfeld GmbH hat Anfang Juli im Beisein des sächsischen Ministerpräsidenten Stanislaw Tillich ihr neues, rund zehn Mio. Euro teures Produktionsgebäude in Beierfeld eingeweiht. Das Zentrum...
 [weiter]
RS Components erweitert das Programm

Steckverbinder, Verteiler und weitere Komponenten

RS Components hat die aktuelle Produktpalette der Verbindungstechnologie und der passiven Verteilersysteme von Murrelektronik in Lieferprogramm aufgenommen. Der Hersteller entwickelt und produziert eine...
 [weiter]
Framos setzt auf Wachstum

Neuer Leiter im Vertrieb von Sensorik

Axel Krepil hat die Leitung des europaweiten Vertriebs von Sensorikkomponenten beim Münchner Bildverarbeitungsspezialisten Framos übernommen. Er kommt von Cypress Seminconductor, wo er als Senior Distribution...
 [weiter]
Safety Network International e.V. zertifiziert Kunbus

Test Access Point für das Echtzeit-Ethernet

Die Überwachung der Safetynet-p-Kommunikation im Netzwerk ist ausschlaggebend für einen störungsfreien Betrieb. Besonders bei nicht nachvollziehbaren Betriebsunterbrechungen, die die Kommunikation betreffen...
 [weiter]
IO-Link weiter auf Wachstumskurs

Kosteneinsparungen von bis zu 30 %

Bis 2016 wollen 47 % der Maschinenbauer IO-Link nutzen, also fast jeder Zweite. Das bedeutet etwa eine Verdreifachung der IO-Link-Anwender in den nächsten drei Jahren. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie...
 [weiter]

Frank Behrens von RS Components zum Thema Distribution...



- Anzeige -
Siemens: Integrierte Antriebssysteme steigern Produktivität und Energieeffizienz

Lokale Funktionen direkt im Antrieb steuern

Die Funktionsvielfalt von Umrichtern ist einer der Schlüssel für effiziente Antriebe in der Produktionsumgebung der Zukunft. Zunehmen wird dabei die Bedeutung von Soft- und Firmware – sowie die Komplexität,...
 [weiter]
Weitere Artikel|Zur Online-Rubrik
Sondermaschinen mit leistungsfähigen Sicherheitslichtgittern ausrüsten

Pressen-Retrofit leicht gemacht

Seit mehr als 140 Jahren steht der Name Wuppermann für Qualität in der Verarbeitung von Stahl, Edelstahl und Aluminium. Das Produktportfolio reicht heute von Flachprodukten, Rohren und Blechteilen bis...
 [weiter]
Weitere Artikel|Zur Online-Rubrik
Stabiler Kommunikationsbus durch Minimierung der EMV-Einflüsse

Die Komponente im System betrachtet

Medizinische Ansätze z.B. aus dem asiatischen Raum machen uns deutlich, wie wichtig es ist, nicht einzelne Symptome zu betrachten, sondern das gesamte System. Oft lassen sich nur so die Ursachen finden....
 [weiter]
Weitere Artikel|Zur Online-Rubrik
elektro AUTOMATION Video

Round-Table-Gespräch Industrie 4.0

Was bringt dem Anwender Industrie 4.0? Zur Diskussion rund um diese Frage nahmen Roland Bent (Phoenix Contact), Jürgen Gutekunst (Balluff), Gerd Hoppe (Beckhoff Automation), Markus Sandhöfner (B&R), Hondo Santos (Balluff) sowie Prof. Detlef Zühlke (DFKI) die Einladung der Redaktion der elektro AUTOMATION zum Round-Table-Gespräch an.  [Das Gespräch zum Nachlesen finden Sie hier...]

Automation Award 2014

Bald geht es los ...

Sie sind Aussteller auf der Messe SPS IPC Drives in Nürnberg und stellen ein neues innovatives Produkt auf der Messe vor. Dann lohnt es sich die Bewerbungsunterlagen auszufüllen und einzusenden. Voraussichtlicher Bewerbungsbeginn im Juli.

Sie kennen den Automation Award nicht und möchten sich gerne vorab informieren, dann klicken Sie bitte hier.

Weitere Informationen


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe