Komplettes Rechenzentrum unter einer einzigen Artikelnummer erhältlich

Ökonomie des Rechenzentrums neu definiert


Industrie-4.0-Konzepte setzen den schnellen Zugriff auf große Datenmengen voraus – nicht alles soll schließlich in der Cloud landen. Rittal bietet dazu ein komplettes Rechenzentrum unter einer einzigen Artikelnummer an – das modulare, standardisierte Rechenzentrum RiMatrix S, das sich innerhalb kürzester Zeit konfigurieren und in Betrieb nehmen lässt. Dazu wird eine hohe Energieeffizienz des Systems garantiert, wodurch die Betriebskosten kalkulierbar sind...[mehr]


- Anzeige -
Pilz: Lichtgitter und -schranken ordnungsgemäß installieren und überprüfen

Stets auf der sicheren Seite

Berührungslos wirkende Schutzeinrichtungen (BWS) wie Lichtgitter oder Lichtschranken erkennen einen Menschen oder einen Körperteil des Menschen bei Annäherung an eine Gefahrenstelle im Maschinenumfeld....
 [weiter]
Genauigkeit und Sicherheit durch absolute Drehgeber

Sensoren steuern Hochschubwagen

Die ersten fahrerlosen Transportfahrsysteme (FTS), die ohne Sensorik kaum möglich gewesen wären, wurden schon in den 80er Jahren gebaut. Mittlerweile werden immer mehr FTS eingesetzt und die Technik hat...
 [weiter]
Informationsaustausch zwischen Anlagen, Maschinen und Werkstücken

Internet der Dinge in der Automatisierung

Das Internet der Dinge könnte in der Automatisierung zu völlig neuen Anwendungen und deutlichen Effizienzsteigerungen führen. Doch zunächst einmal sind verschiedene Probleme zu lösen. Interoperabilität,...
 [weiter]
maxon motor: Bürstenlose EC-Motoren sorgen für ‚inneren Antrieb‘

Kenshiro besitzt bereits 160 Muskel

Der von der Universität Tokyo ins Leben gerufene sehnengesteuerte, humanoide Roboter Kenshiro verfügt über 160 künstliche Muskeln – angetrieben von rund 100 bürstenlosen maxon-Motoren. Ziel ist es, dem...
 [weiter]

Personalwechsel bei Schneider Electric

Ulf Thiele neuer VP Customer Satisfaction & Quality

Ulf Thiele hat als neuer Vice President den Bereich Customer Satisfaction & Quality übernommen. Als Nachfolger von Burkhard Zahn wird er in dieser Position direkt an Deutschland-Chefin Rada Rodriguez...
 [weiter]
Leoni-Kabel mit innovativen Produkten auf der IAA 2014

Weniger Gewicht und Kosten als Top-Themen

Leoni, europäische Anbieter von Kabeln und Kabelsystemen für Industrie und Automobilbranche, wird auf der IAA 2014 eine Reihe von innovativen Produkten präsentieren. Unter dem Motto „Leoni – mehr als...
 [weiter]
Profisafe-Anwender-Workshop

Umfassende und kompakte Informationen

Die Profibus-Nutzerorganisation veranstaltet am 28. Oktober 2014 in Offenbach einen Anwenderworkshop zum Thema Profisafe. Als Teilaspekte stehen u. a. die Umsetzung der Maschinenrichtlinie, Profisafe...
 [weiter]
EuroMold 2014 mit neuem Hallenkonzept

Zukunftsperspektiven der gesamten Prozesskette

Die EuroMold, Fachmesse für Werkzeug- und Formenbau, Design und Produktentwicklung, wird vom 25. bis 28. November 2014 in Frankfurt stattfinden und sich in diesem Jahr durch ein neues Hallenkonzept auszeichnen....
 [weiter]
MES D.A.CH mit 5. ordentlicher Mitgliederversammlung

Konsequenter Ausbau der Tätigkeiten

Das Schlosshotel Monrepos bei Ludwigsburg war am 24. Juni Ausrichtungsort für die 5. ordentliche Mitgliederversammlung vom MES D.A.CH Verband e. V., die von Prof. Dr.-Ing. Jürgen Kletti, 1. Vorstand des...
 [weiter]

Frank Behrens von RS Components zum Thema Distribution...



- Anzeige -
Siemens: Integrierte Antriebssysteme steigern Produktivität und Energieeffizienz

Lokale Funktionen direkt im Antrieb steuern

Die Funktionsvielfalt von Umrichtern ist einer der Schlüssel für effiziente Antriebe in der Produktionsumgebung der Zukunft. Zunehmen wird dabei die Bedeutung von Soft- und Firmware – sowie die Komplexität,...
 [weiter]
Weitere Artikel|Zur Online-Rubrik
Stabiler Kommunikationsbus durch Minimierung der EMV-Einflüsse

Die Komponente im System betrachtet

Medizinische Ansätze z.B. aus dem asiatischen Raum machen uns deutlich, wie wichtig es ist, nicht einzelne Symptome zu betrachten, sondern das gesamte System. Oft lassen sich nur so die Ursachen finden....
 [weiter]
Weitere Artikel|Zur Online-Rubrik
elektro AUTOMATION Video

Round-Table-Gespräch Industrie 4.0

Was bringt dem Anwender Industrie 4.0? Zur Diskussion rund um diese Frage nahmen Roland Bent (Phoenix Contact), Jürgen Gutekunst (Balluff), Gerd Hoppe (Beckhoff Automation), Markus Sandhöfner (B&R), Hondo Santos (Balluff) sowie Prof. Detlef Zühlke (DFKI) die Einladung der Redaktion der elektro AUTOMATION zum Round-Table-Gespräch an.  [Das Gespräch zum Nachlesen finden Sie hier...]

Automation Award 2014

Bald geht es los ...

Sie sind Aussteller auf der Messe SPS IPC Drives in Nürnberg und stellen ein neues innovatives Produkt auf der Messe vor. Dann lohnt es sich die Bewerbungsunterlagen auszufüllen und einzusenden. Voraussichtlicher Bewerbungsbeginn im Juli.

Sie kennen den Automation Award nicht und möchten sich gerne vorab informieren, dann klicken Sie bitte hier.

Weitere Informationen


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe