Vertraute Technologien für das Arbeiten im gefährlichen Bereich

Mobile Ex-Lösungen im Aufwind


Nach dem Einzug mobiler Lösungen im privaten Umfeld erobern Tablet-PCs und Smartphones seit einiger Zeit auch die Industrie. Spezielle Lösungen für den Ex-Bereich schicken sich an, es ihnen gleich zu tun. Bartec hat nun sein Portfolio mit einer Reihe an mobilen ex-geschützen Geräten erweitert, die für ein sicheres und produktives Arbeiten in rauen Umgebungen geeignet sind...[mehr]


- Anzeige -
Dr. Roman Dumitrescu, Leiter der Fachgruppe Systems Engineering

„In erster Linie geht es um Kommunikation"

In der Titelstory unserer neuen develop3 systems engineering erläutert Dr. Roman Dumitrescu die Potenziale der interdisziplinären Zusammenarbeit beim Systems Engineering – wir freuen uns auf Ihr Feedback...
 [weiter]
Im Interview: Georg Stawowy, Chief Technical Officer, Lapp Holding AG

„Industrie 4.0 beeinflusst unser Portfolio"

Ende 2013 besetzte die Stuttgarter Lapp Gruppe die neue Position des Chief Technical Officer (CTO) mit Georg Stawowy, der unter anderem die kontinuierliche Optimierung aller Produktionsprozesse auf Basis...
 [weiter]
Kompakte Sicherheitssteuerung der nächsten Generation

Maschinensicherheit mit nur einem Modul

Seit Jahren bietet Wieland Electric seinen Kunden mit SamosPro ein innovatives Portfolio sicherer Steuerungskomponenten, das eine leistungsfähige Automation von Maschinen und Anlagen ermöglicht. Das Konzept...
 [weiter]
Neue DIN EN 61439 für Schalt- und Steuerungsanlagen

Schaltgeräte normgerecht planen

Zum 1. November 2014 trat nach einer mehrjährigen Übergangsfrist die neue Normenreihe DIN EN 61439 für den Schalt- und Steuerungsbau in Kraft. Welche wesentlichen Änderungen sich gegenüber der bislang...
 [weiter]

ZVEI erwartet 2015 Produktionsplus von 1,5 Prozent für Elektroindustrie

Wandel zu einer digitalen Wertschöpfung

Für das Gesamtjahr 2015 rechnet der ZVEI - Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie mit einem Anstieg der preisbereinigten deutschen Elektroproduktion um 1,5 %. „ Der Branchenumsatz sollte...
 [weiter]
MTM-Power-Vertrieb unter neuer Leitung

Spezialist für Industrie-Stromversorgungen

Nach 10 Jahren als Vertriebsleiter bei MTM Power verließ Michael Peters Ende 2010 das Unternehmen und kehrt nun an seine alte Wirkungsstätte zurück. Im November 2014 hat Michael Peters die gesamte Vertriebs-...
 [weiter]
Generationswechsel bei der Lapp Holding AG

Die Weichen für die Zukunft gestellt

Neuer Aufsichtsratsvorsitzender der Lapp Holding AG ist der bisherige Vorstand für Innovation und Technik Siegbert E. Lapp (62). Firmengründerin Ursula Ida Lapp (84) wurde zur Ehrenvorsitzenden ernannt....
 [weiter]
B&R-Software erhält PLCopen-Zertifizierung auch für Coordinated Motion

Standardisierung ist der Weg der Zukunft

Mehrachssysteme lassen sich mit der B&R-Entwicklungsumgebung Automation Studio nun noch leichter programmieren und projektieren. Generic Motion Control wurde um PLCopen-zertifizierte Funktionsbausteine...
 [weiter]
Distributionsvereinbarung zwischen RS Components und Weidmüller

Verbindungskomponenten und -lösungen

RS Components hat sein Portfolio hochwertiger Produkte für die Automatisierung durch eine neue weltweite Distributionsvereinbarung mit Weidmüller gestärkt. Die jetzt über RS lieferbare Produktpalette...
 [weiter]

Gratulation: 25 Jahre SPS IPC Drives...

Ein Rück- und Ausblick auf 25 Jahre Automatisierung...



Kundenspezifisches Multitouch-Control-Panel für pharmazeutische Verpackungslinien

Mehrwert durch hohen Bedienkomfort

Welchen hohen Stellenwert ein anspruchsvolles Design und daraus resultierend ein hoher Bedienkomfort gerade im Verpackungsbereich haben, zeigt das Beispiel der Verpackungslinien von Uhlmann. Gefordert...
 [weiter]
Weitere Artikel|Zur Online-Rubrik
Neue DIN EN 61439 für Schalt- und Steuerungsanlagen

Schaltgeräte normgerecht planen

Zum 1. November 2014 trat nach einer mehrjährigen Übergangsfrist die neue Normenreihe DIN EN 61439 für den Schalt- und Steuerungsbau in Kraft. Welche wesentlichen Änderungen sich gegenüber der bislang...
 [weiter]
Weitere Artikel|Zur Online-Rubrik
- Anzeige -
elektro AUTOMATION Video

Round-Table-Gespräch Industrie 4.0

Was bringt dem Anwender Industrie 4.0? Zur Diskussion rund um diese Frage nahmen Roland Bent (Phoenix Contact), Jürgen Gutekunst (Balluff), Gerd Hoppe (Beckhoff Automation), Markus Sandhöfner (B&R), Hondo Santos (Balluff) sowie Prof. Detlef Zühlke (DFKI) die Einladung der Redaktion der elektro AUTOMATION zum Round-Table-Gespräch an.  [Das Gespräch zum Nachlesen finden Sie hier...]


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe